Beispielsätze zu Berufen und Berufen auf Englisch

In dieser Lektion werden wir das Thema Berufe auf Englisch sehen. Wir werden die Namen von Berufen auf Englisch und deren Türkisch schreiben, wir werden Übungen zu Berufen auf Englisch machen und wir lernen, Beispielsätze über Berufe auf Englisch zu bilden.

ÜBERSETZEN GELD VERDIENEN

Das Erlernen von Vokabeln und Redewendungen über Berufe und Berufe ist für Studierende und Arbeitnehmer gleichermaßen wichtig. Das Lernen über dieses Thema wird Kinder auch dazu bringen, darüber zu sprechen, was ihre Familienmitglieder beruflich machen. Sie können auch über ihre Interessen sprechen und darüber, was sie werden möchten, wenn sie groß sind. Auch Mitarbeiter müssen sich darüber informieren, um über ihren Arbeitsplatz zu sprechen oder sich auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten.

Wir werden vor allem die am häufigsten verwendeten Wörter in englischen Berufen teilen. Das Thema Beruf stößt man oft bei der Jobsuche, bei der Frage nach dem Beruf oder im Alltag. Das Fach Beruf wird auch in der Grundschule unterrichtet. Dieses Thema wird besonders durch Lieder und Kartenspiele verstärkt, die zum Thema passen.

Die am häufigsten verwendeten englischen Berufe

Es gibt mehr Berufsbezeichnungen als die hier aufgeführten Berufe. Hier sind jedoch die englischen Berufsnamen, die Ihnen am häufigsten begegnen. Sie können sich diese Wörter merken, indem Sie sie wiederholen und darauf achten, sie in Sätzen zu verwenden.

Für die allgemeinen Aussagen, die Profis täglich machen Gegenwart (einfache einfache Präsens) Sätze verwendet werden. 

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben A

Buchhalter – Buchhalter

Akrobat – Akrobat

Schauspieler – Schauspieler, Schauspieler

Schauspielerin – Schauspielerin

Werbetreibender – Werbetreibender

Botschafter – Botschafter

Ansager – Ansager, Moderator

Lehrling – Lehrling

Archäologe

Architekt – Architekt

Künstler – Künstler

Assistent – ​​Assistent

Athlet – Athlet

Autor – Autor

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben B

Babysitter – Babysitter

Bäcker – Bäcker

Bankier – Bankier

Barbier – Barbier

Barkeeper – Barkeeper

Schmied – Schmied

Busfahrer – Busfahrer

Geschäftsmann

Geschäftsfrau – Geschäftsfrau

Metzger – Metzger

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben C

Kapitän – Kapitän

Zimmermann – Zimmermann

Kassierer – Kassierer

Chemiker

Bauingenieur

Reiniger – Reiniger

Angestellter – Latip, Angestellter

Clown – Clown

Kolumnist – Kolumnist

Komiker – Komiker

Computeringenieur – Computeringenieur

Koch – Koch

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben D

Tänzer – Tänzer

Zahnarzt – Zahnarzt

Stellvertreter – Stellvertreter

Designer – Designer

Direktor – Direktor

Taucher

Arzt – Arzt

Türsteher – Türsteher

Treiber

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben E

Redakteur – Redakteur

Elektriker – Elektriker

Ingenieur – Ingenieur

Unternehmer – Unternehmer

Exekutive – Exekutive

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben F

Bauer – Bauer

Modedesigner

Filmemacher – Filmemacher

Finanzier – Finanzier

Feuerwehrmann – Feuerwehrmann

Fischer – Fischer

Florist – Florist

Fußballspieler

Gründer – Gründer

Freiberufler – Freiberufler

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben G

Gärtner – Gärtner

Geologe – Geowissenschaftler

Goldschmied – Juwelier

Golfer – Golfer

Gouverneur – Gouverneur

Gemüsehändler – Gemüsehändler

Lebensmittelgeschäft – Lebensmittelgeschäft

Wächter – Wächter, Posten

Anleitung – Anleitung

Turner – Turner

Englische Berufe, die mit dem Buchstaben H . beginnen

Friseur – Friseur

Hutmacher – Hutmacher

Schulleiter – Schulleiter

Heiler – Heiler, Heiler

Historiker – Historiker

Reiter – Reiter

Haushälterin – Haushälterin

Hausfrau / Hausfrau – Hausfrau

Jäger – Jäger

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben I

Illusionist – Illusionist

Illustrator – Illustrator

Inspektor – Inspektor

Installateur – Klempner

Ausbilder – Ausbilder

Versicherer – Versicherer

Praktikant – Praktikant

Dolmetscher – Übersetzer

Interviewer – Interviewer

Erfinder – Erfinder

Ermittler – Detektiv

Investor – Investor

Englische Berufe, die mit dem Buchstaben J . beginnen

Hausmeister – Hausmeister, Hausmeister

Schmuck – Juwelier

Journalist – Journalist

Geselle – Tagelöhner

Richter – Richter

Englische Berufe, die mit dem Buchstaben K . beginnen

Kindergärtnerin – Kindergärtnerin

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben L

Wäscher – Wäscher

Anwalt, Rechtsanwalt

Bibliothekar – Bibliothekar

Rettungsschwimmer – Rettungsschwimmer

Sprachwissenschaftler – Sprachwissenschaftler

Schlosser – Schlosser

Holzfäller – Holzfäller

Texter – Songwriter

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben M

Magier – Zauberer

Dienstmädchen – Dienstmädchen

Postbote – Postbote

Manager – Manager

Marine – Seemann

Bürgermeister – Bürgermeister

Mechaniker – Mechaniker

Kaufmann – Kaufmann

Messenger – Messenger

Hebamme – Hebamme

Bergmann – Bergmann

Minister – Minister

Modell – Modell

Umzug – Spediteur

Musiker – Musiker

Englische Berufe, die mit dem Buchstaben N beginnen

Neurologe – Neurologe

Notar – Notar

Romanautor – Romanautor

Nonne – Priesterin

Krankenschwester – Krankenschwester

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben O

Offizier

Betreiber – Betreiber

Optiker – Optiker

Veranstalter – Veranstalter

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben P

Maler – Maler

Kinderarzt – Kinderarzt

Apotheker – Apotheker

Fotograf – Fotograf

Arzt – Arzt

Physiker – Physiker

Pianist – Pianist

Pilot – Pilot

Dramatiker – Dramatiker

Klempner – Klempner

Dichter – Dichter

Polizist – Polizist

Politiker – Politiker

Postbote – Postbote

Potter – Potter

Präsident – ​​​​Präsident, Präsident

Priester – Priester

Schulleiter – Schulleiter

Produzent – ​​Produzent

Professor – Professor, Dozent

Psychiater – Psychiater

Psychologe – Psychologe

Verlag – Verlag

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben R

Makler – Makler

Empfangsdame – Empfangsdame

Schiedsrichter – Schiedsrichter

Handwerker – Handwerker

Reporter – Reporter

Forscher – Forscher

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben S

Seemann – Seemann

Wissenschaftler – Wissenschaftler

Bildhauer – Bildhauer

Sekretär

Diener – Dienstmädchen

Hirte – Hirte

Schuhmacher – Schuhmacher

Ladenbesitzer – Handwerker, Ladenbesitzer

Verkäuferin – Sachbearbeiterin, Verkäuferin

Sänger – Sänger

Soziologe – Soziologe

Soldat – Soldat

Songwriter – Songwriter

Sprecher – Sprecher

Spion – Spion

Stylistin – Stylistin, Modedesignerin

Student – ​​Student

Vorgesetzter – Vorgesetzter, Vorgesetzter

Chirurg – Chirurg

Schwimmer – Schwimmer

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben T

Schneider – Schneider

Lehrer – Lehrer

Techniker – Techniker

Fliesenleger – Fliesenleger

Trainer – Trainer, Trainer

Übersetzer – Übersetzer

Trucker – Trucker

Nachhilfelehrer – Privatlehrer

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben U

Urologe – Urologe

Platzanweiser – Platzanweiser, Gerichtsvollzieher

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben V

Kammerdiener – Kammerdiener, Butler

Verkäufer – Verkäufer

Tierarzt – Tierarzt

Vizepräsident – ​​Vizepräsident

Sänger – Sänger

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben W

Kellner – männlicher Kellner

Kellnerin – Kellnerin

Weightlifer – Gewichtheber

Schweißer – Schweißer

Arbeiter

Ringer – Ringer

Schriftsteller – Schriftsteller

Englische Berufe beginnend mit dem Buchstaben Z

Tierpfleger – Tierpfleger

Zoologe – Zoologe

Beispielsätze und -phrasen im Zusammenhang mit englischen Berufen

Innerhalb des Faches Berufe sollen nicht nur der Beruf, sondern auch bestimmte Muster im Satz erlernt werden. Berufe im Satz haben je nach Beruf, Arbeitsort oder Stadt unterschiedliche Präpositionen.

Erwähnenswert ist die Verwendung von a und an, die als unbestimmte Deskriptoren ausgedrückt werden. Im Satz sind „a und an“ Deskriptoren, die vor zählbaren Nomen verwendet werden.

Wenn der erste Buchstabe oder die erste Silbe des Namens ein Vokal ist, sollte an verwendet werden, und wenn es stumm ist, sollte a verwendet werden. A und an werden mit Nomen im Singular verwendet. Das Wort nach a und an darf nicht im Plural stehen. Es ist wichtig, Sätze unter Beachtung dieser Regel zu bilden, wenn sie vor Berufsnamen verwendet werden.

Einige Berufsnamen werden gebildet, indem die Suffixe „-er, -ant, -ist, -ian“ an das Ende der Verben angehängt werden, die zu diesem Beruf gehören. Zum Beispiel „Teach-to-Teach, Teacher-Lehrer“ usw.

Wenn Sie nach Ihrem Beruf gefragt werden, ist es falsch, einen Satz mit "Mein Job ist" zu beginnen. Ich bin Student, alsoIch bin ein Student" sollte beantwortet werden.

A und an werden vor Berufen verwendet

Meine Frau ist Lehrerin

Sie ist Ärztin

  • Ich bin ein/eine …

Ich bin ein Lehrer. (Ich bin ein Lehrer.)

  • Ich arbeite in einem/einem Einsatzgebiet

Ich arbeite in einer Schule. (Ich arbeite in der Schule.)

ein Ort:

Ich arbeite in einem Büro.

Ich arbeite in einer Schule.

Ich arbeite in einer Fabrik.

eine Stadt/ein Land:

Ich arbeite in Paris.

Ich arbeite in Frankreich.

eine Abteilung:

Ich arbeite in der Marketingabteilung.

Ich arbeite im Personalwesen.

Ich arbeite im Vertrieb.

ein allgemeiner Bereich/eine Branche:

Ich arbeite im Finanzbereich.

Ich arbeite in der medizinischen Forschung.

Ich arbeite in der Beratung.

  • Ich arbeite als/ein…

Ich arbeite als Ingenieur. (Ich arbeite als Ingenieur.)

*** Wenn Sie nähere Angaben zum Beruf machen möchten, können Sie die Satzmuster „Ich bin verantwortlich für…“, „Ich bin verantwortlich für…“ oder „Mein Job beinhaltet…“ verwenden.

  • Ich bin verantwortlich für Aktualisierung der Firmenwebsite.
  • Ich bin für Bewerber für Stellen zu interviewen.
  • Mein Job beinhaltet Führungen durch das Museum.

Musterfragebögen für Berufe auf Englisch

Bestimmte Muster werden im Allgemeinen im Englischen verwendet. Eine davon sind Fragemuster. Die englischen Äquivalente der Wörter Beruf und Beruf sind „Job“ und „Beruf“. Wenn Berufe und Berufe erwähnt werden, haben sie den Plural -es-Suffix in Form von "Jobs" und "Berufen".

Was + tun + Substantiv im Plural + tun?

Was + macht + einzelner Jobname + macht?

  • Was macht ein Lehrer?

(Was macht ein Lehrer?)

  • Was machen Ärzte?

(Was machen Ärzte?)

  • Was tun Sie?

(Wie geht's?)

  • Was arbeitest du?

(Was ist Ihre Aufgabe?)

Im obigen Satz kann "her, his, their" anstelle des Wortes "your" verwendet werden.

  • Was ist dein Beruf?

Was ist dein Beruf?

Wenn Sie im Chat nach Ihrem Beruf fragen möchten;

  • Was ist mit deiner Arbeit?

Was also ist Ihr Beruf?

die Arbeit eines Arztess in einem Krankenhaus. (Ein Arzt arbeitet in einem Krankenhaus.)

Wo macht Arzts Arbeit? (Wo arbeiten Ärzte?)

Sie arbeiten bei Krankenhaus (Sie arbeiten im Krankenhaus.)

Beispielsätze über Berufe auf Englisch

  • Ich bin ein Polizist. (Ich bin ein Polizist.)
  • Er ist ein Feuerwehrmann. (Er ist ein Feuerwehrmann)
  • Ich bin ein Arzt. Ich kann Patienten untersuchen. (Ich bin Arzt. Ich kann Patienten untersuchen.)
  • Er ist ein Kellner. Er kann Bestellungen entgegennehmen und bedienen. (Er ist Kellner. Er kann Bestellungen entgegennehmen und servieren.)
  • Sie ist eine Friseurin. Er kann Haare schneiden und gestalten. (Sie ist Friseurin. Sie kann Haare schneiden und stylen.)
  • Er ist ein Fahrer. Er kann Autos und Lastwagen fahren. (Er ist Fahrer. Er kann Autos und Lastwagen fahren.)
  • Ich bin ein Koch. Ich kann leckere Mahlzeiten kochen. (Ich bin Koch. Ich kann köstliche Mahlzeiten zubereiten.)
  • Was ist sein Job/Beruf/Beruf? (Was ist sein Beruf? / Was macht er?)
  • Er ist ein Anwalt. / Er arbeitet als Rechtsanwalt. (Er ist Rechtsanwalt. / Sein Beruf ist Rechtsanwalt.)
  • Sie ist Lehrerin an meiner Schule. (Er unterrichtet an meiner Schule.)
  • Er arbeitet als Rezeptionist in einer Firma. (Sie arbeitet als Empfangsdame in einer Firma.)
  • Ich bin Übersetzer. Mein Job ist das Übersetzen von Dokumenten. (Ich bin Übersetzer. Meine Aufgabe ist es, Dokumente zu übersetzen.)
  • Ein Optiker prüft die Augen der Menschen und verkauft auch Brillen. (Der Optiker prüft die Augen der Leute und verkauft Brillen.)
  • Ein Tierarzt ist ein Arzt, der kranke oder verletzte Tiere behandelt. (Ein Tierarzt ist ein Arzt, der verletzte oder kranke Tiere behandelt.)
  • Ein Immobilienmakler hilft Ihnen beim Kauf oder Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. (Makler hilft Ihnen beim Kauf oder Verkauf von Wohnungen.)
  • Ein Bibliothekar arbeitet in einer Bibliothek. (Der Bibliothekar arbeitet in der Bibliothek.)
  • Ein Postbote bringt Briefe und Pakete zu Ihnen nach Hause. (Der Postbote bringt Ihnen Post oder Pakete nach Hause.)
  • Ein Mechaniker repariert Autos. (Motormechaniker repariert Autos.)
  • In einem Restaurant bedient Sie ein Schriftsteller/eine Zeugin. (Der Kellner bedient Sie im Restaurant.)
  • Ein LKW-Fahrer fährt einen LKW. (Lkw-Fahrer fährt Lkw.)

Fragen zur Praxis der englischen Berufe

  1. Sind Sie Schneider? (Bist du Schneider?)
    • Ja, ich bin Schneider. (Ja, ich bin Schneider.)
  2. Was kann ein Englischlehrer tun? (Was kann ein Englischlehrer tun?)
    • Ein Englischlehrer kann Englisch unterrichten. (Ein Englischlehrer kann Englisch unterrichten.)
  3. Was kann ein Bauer tun? (Was kann ein Bauer tun?)
    • Er kann Obst und Gemüse anbauen. (Sie kann Obst und Gemüse anbauen.)
  4. Darf ein Richter Autos reparieren? (Kann ein Richter Autos reparieren?)
    • Nein, er kann nicht. (Nein, kann es nicht.)
  5. Was macht Misaki? (Was macht Misaki?)
    • Er ist ein Architekt. (Er ist ein Architekt.)
  6. Kann ein Mechaniker Haare schneiden? (Kann ein Mechaniker Haare schneiden?)
    • Nein, er kann nicht. Er kann Autos reparieren. (Nein, kann er nicht. Er kann Autos reparieren.)
  7. Wo arbeitest du? (Wo arbeitest du?)
    • Ich arbeite in einem internationalen Unternehmen. (Ich arbeite in einem internationalen Unternehmen.)
  8. Handelt es sich um einen Indoor- oder Outdoor-Job? (Indoor-Geschäft oder Outdoor-Geschäft?)
    • Es ist ein Indoor-Job. (Ein Indoor-Job.)
  9. Hast du einen Job? (Hast du einen Job?)
    • Ja, ich habe einen Job. (Ja, ich habe einen Job.)
  • Jobs auf Englisch: Jobs auf Englisch
  • Jobs & Berufe : Jobs & Berufe
  • Job suchen
  • Wie finde ich einen Job?
  • Job bekommen: Job finden
  • Traumkarriere: Traumkarriere

Beispiel für einen englischen Berufsdialog

Mr Bean:- Hallo Herr Jones, was machen Sie beruflich?

Herr Jones:- Ich bin Lehrer an einer High School.

Mr Bean:- Ein Lehrer? das klingt nach viel harter arbeit.

Herr Jones:- Manchmal. Ich unterrichte Gymnasiasten.

Mr Bean:- Gibt es viele Schüler in Ihrer Klasse?

Herr Jones:- Die meisten Klassen haben im Durchschnitt etwa fünfzig Schüler.

Mr Bean:- Gefällt dir dein Job?

Herr Jones:- Ja, es ist so lohnend. Der Unterricht an der High School ist einfacher als in der Grundschule. Die Schüler sind weniger unartig.

Englische Berufe Fach Verstärkung Text

Wenn Sie offiziell für eine neue Stelle in einem Unternehmen angenommen werden, werden Sie vom Unternehmen eingestellt. Wenn Sie eingestellt werden, werden Sie Mitarbeiter des Unternehmens. Das Unternehmen wird Ihr Arbeitgeber. Andere Mitarbeiter im Unternehmen sind Ihre Kollegen oder Kollegen. Die Person über Ihnen, die für Ihre Arbeit verantwortlich ist, ist Ihr Chef oder Vorgesetzter. Wir verwenden oft den Ausdruck zur Arbeit gehen, um zur Arbeit zu gehen, und die Arbeit verlassen, um die Arbeit zu verlassen.

Z.B; „Ich gehe um 8 Uhr zur Arbeit und um 30 Uhr habe ich Feierabend.“

„Ich gehe um 8 Uhr zur Arbeit und gehe um 30 Uhr.“

Ihr Arbeitsweg gibt an, wie lange Sie mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit brauchen.

Beispiel: "Ich habe eine 20-minütige Fahrt zur Arbeit."

"Ich habe eine 20-minütige Fahrt."

Einige Jobs ermöglichen es Ihnen, aus der Ferne zu arbeiten. So können Sie von zu Hause oder von einem anderen Ort mit Internetverbindung aus arbeiten und mit Ihren Kollegen per Telefon, E-Mail und Videokonferenz kommunizieren. Als Mitarbeiter des Unternehmens verdienen Sie Geld, also das Geld, das Sie regelmäßig für Ihren Job erhalten. Es ist falsch, das Wort "gewinnen", was "gewinnen" bedeutet, bei der Satzkonstruktion hier zu verwenden.

Falscher Satz: "Gehalt gewinnen"

Richtiger Ausdruck: „verdienen“

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Job zu kündigen, es gibt drei Verben, die Sie verwenden können:

  • Ich werde meinen Job kündigen. - Ich werde meinen Job kündigen.
  • Ich werde meinen Job aufgeben. - Ich werde meinen Job kündigen.
  • Ich werde zurücktreten. - Ich werde zurücktreten.

„Kündigen“ ist informell, „resign“ ist formell und „verlassen“ wird als formeller oder informeller Ausdruck verwendet.

Wenn ein älterer Mensch seine Erwerbstätigkeit aufgibt, geht er de facto in Rente. In den meisten Ländern gehen die Menschen im Alter von etwa 65 Jahren in Rente. Wenn Sie älter sind und nicht mehr arbeiten, können Sie Ihren aktuellen Status als "Ich bin im Ruhestand" definieren. "Ich bin in Rente" Du kannst es mit dem Satz erklären.

Wir möchten einige Muster teilen, die Sie in einem Vorstellungsgespräch verwenden können. Es ist an der Zeit, ihnen beim Englisch-Interview zu zeigen, wer Sie sind und warum Sie eine großartige Person sind. Hier sind die Adjektive, die im englischen Interview verwendet werden können;

  • Unbekümmert: Um anzuzeigen, dass Sie eine unbeschwerte Person sind.
  • Hart arbeitend
  • Engagiert: Stabil
  • Vertrauenswürdig: Vertrauenswürdig
  • Ehrlich: Ehrlich
  • Fokussiert: Fokussierbar
  • Methodisch: Jemand, der auf Details achtet.
  • Proaktiv: In der Lage, Initiative zu ergreifen. Ein aktiver Mitarbeiter.

Der Interviewer wird auch wissen wollen, was Sie gut können. Wörter, die Sie verwenden können, um Ihre Stärken und Fähigkeiten zu zeigen;

  • Organisation
  • Die Fähigkeit zum Multitasking – Bewusstsein für Multitasking
  • Bis zu einer Frist ausführen
  • Probleme lösen
  • Gut kommunizieren
  • Arbeiten in einem internationalen Umfeld und mit Menschen aus der ganzen Welt – Internationale Kommunikationsfähigkeiten
  • Fremdsprachen sprechen – Fremdsprachenkenntnisse
  • Begeisterung – Leidenschaft für die Arbeit, Begeisterung

Bevor wir zu den am häufigsten verwendeten englischen Berufsbedeutungen übergehen, möchten wir einige einfache Möglichkeiten zum Auswendiglernen englischer Wörter vorstellen.

Eine beliebte Methode zum Auswendiglernen von Wörtern ist die Verwendung von Mnemonik, bei der es sich um mentale Abkürzungen handelt, die Ihnen helfen, sich an komplexere Konzepte oder Wörter zu erinnern. Um mehr Wörter schneller zu lernen, ist es am besten, sie in einen Kontext zu setzen: Anstatt zufällige Wortlisten zu schreiben, versuchen Sie, sie in Sätze zu fassen. Auf diese Weise wissen Sie, wie das Wort im wirklichen Leben verwendet wird.

Filme, Fernsehsendungen, Bücher, Podcasts oder Lieder sind nicht nur großartige Quellen für die gebräuchlichsten Wörter, sie können Ihnen auch dabei helfen, sich Wörter zu merken. Wenn Sie vielen englischen Wortaussprachen ausgesetzt sind, können Sie sie sich leichter merken.

Jeder lernt anders. Wenn Sie also nicht wissen, was für Sie funktioniert, probieren Sie so viele verschiedene Wege wie möglich aus oder probieren Sie eine Kombination aus. Lernkarten, Apps, Listen, Spiele oder Post-Its sind großartige Möglichkeiten, sich Wörter zu merken.

Englische Berufe Texte für Grundschüler;

Vers 1:

Was tun Sie?

Ich bin ein Farmer.

Was tun Sie?

Ich bin Busfahrer.

(Wie geht's?

Ich bin ein Arzt.

Was tun Sie?

Ich bin ein Lehrer.

 

Tun – tun – tun – tun!

 

Vers 2:

Was tun Sie?

Ich bin ein Zahnarzt.

Was tun Sie?

Ich bin Polizist.

Was tun Sie?

Ich bin ein Koch.

Was tun Sie?

Ich bin Frisör.

 

Tun – tun – tun – tun!

 

Vers 3:

Was tun Sie?

Ich bin eine Krankenschwester.

Was tun Sie?

Ich bin ein Soldat.

Was tun Sie?

Ich bin Feuerwehrmann.

Was tun Sie?

Ich bin Student.

 

Tun – tun – tun – tun – tun – tun – tun!

 

Türkische Beschreibung des Liedes;

 

Kontinent 1:

Wie geht's?

Ich bin ein Farmer.

Wie geht's?

Ich bin Busfahrer.

(Wie geht's?

Ich bin Arzt.

Wie geht's?

Ich bin Lehrer.

 

Tun – tun – tun – tun!

 

  1. Kontinent:

Wie geht's?

Ich bin ein Zahnarzt.

Wie geht's?

Ich bin Polizist

Wie geht's?

Ich bin ein Koch.

Wie geht's?

Ich bin Friseur.

 

Tun – tun – tun – tun!

 

Kontinent 3:

Wie geht's?

Ich bin eine Krankenschwester.

Wie geht's?

Ich bin ein Soldat.

Wie geht's?

Ich bin Feuerwehrmann.

Wie geht's?

Ich bin ein Student.

 

Tun - tun - tun - tun - tun - tun!

UNSER ENGLISCHER ÜBERSETZUNGSDIENST BEGONNEN. FÜR MEHR INFORMATIONEN : englische Übersetzung

Nicht: Wir versuchen immer, Ihnen aktuelle Informationen zu geben. Dieser Artikel, den Sie gerade lesen, wurde erstmals vor etwa 4 Wochen, am 06. November 2021, verfasst und dieser Artikel wurde zuletzt am 8. November 2021 aktualisiert.

Ich habe ein zufälliges Thema für Sie ausgewählt, die folgenden sind Ihre Glücksthemen. Welches möchtest du lesen?


Gesponserte Links