Englische Personalpronomen

In dieser Lektion behandeln wir englische Personalpronomen, also englische Personalpronomen. Englische Personalpronomen werden normalerweise in Englischklassen der 9. oder 10. Klasse als Wiederholung an Gymnasien unterrichtet.

ÜBERSETZEN GELD VERDIENEN

Wie viel kosten Personalpronomen im Englischen?

Lerne Englisch Es ist genauso notwendig, diese Sprache richtig zu lernen, wie es notwendig ist. An dieser Stelle sind Personalpronomen eines der ersten Themen, die uns im Englischunterricht seit der Grundschule begegnen. Englische Personalpronomen; in vielen Lehrbüchern Personalpronomen geht als.

Personalpronomen (für Wörter, die Personalnomen ersetzen)Personalpronomen) benannt. Englische Personalpronomen sind extrem einfach zu verstehen. Im Türkischen können wir einen Satz wie "er ging aus der Stadt" verwenden, wenn wir den Satz "mein Vater ging aus der Stadt" konstruieren. Kurz gesagt, wir haben das Privileg zu sagen "er tat dies", "er ging dorthin", ohne die Bedeutung der Sätze zu stören. „Sie“ ist in solchen Sätzen ein Personalpronomen.

Im Englischen gibt es, genau wie im Türkischen, sechs verschiedene Typen, drei Singular und drei Plural. Personalpronomen stattfinden. Jedoch, Personalpronomen im Singular „o“ dazwischen; auch dreigeteilt. Mit anderen Worten, es werden drei verschiedene Personalpronomen verwendet: für Mann, Frau und für Dinge und Tiere. An dieser Stelle wird der Unterschied zwischen Türkisch und Englisch deutlich. Während „er“ im Türkischen das Personalpronomen für Ahmet, Ayşe und eine Katze ist, wird im Englischen für jedes Individuum oder Ding ein anderes Personalpronomen verwendet.

Englische Personalpronomen gibt es in drei verschiedenen Situationen. Nominativ; Während Objective das Pronomen ist, das eine Arbeit verrichtet, also im Nominativ, symbolisiert es die Possessivpronomen, die auf eine Arbeit ausgerichtet sind.

Nominativpronomen

Nominativpronomen; bezieht sich auf Personalpronomen, die jeder kennt. Mit anderen Worten, es sind die englischen Personalpronomen, die wir kennen. Sie sind wie folgt.

  • ich – ich
  • du – du
  • Er – Er
  • sie-O
  • es es
  • Wir – wir
  • du – du
  • Sie sie

Wir können Personalpronomen an verschiedenen Beispielen erklären.

  • Ich lerne gerade Englisch.
  • Du bist so ein guter Mensch.
  • Er schläft nicht gerne stundenlang.
  • Sie hatte gute Noten in der High School.
  • Es ist ein Stift. Benutze es nicht.
  • Nächste Woche besuchen wir unsere Oma.
  • Kommst du zu uns?
  • Sie wollen nicht zur Schule kommen.

Objektive Pronomen

Es bezieht sich auf die Personalpronomen, die bedeuten, dass der Job an ihn gerichtet ist.

  • ich ich ich
  • Sie Sie Sie
  • Er – er, sie
  • Sie – er, sie
  • es – er, sie
  • wir – wir, wir
  • Sie Sie Sie
  • Sie – sie, sie

Objektive Pronomen Wir können mehrere Beispiele anführen.

  • Er redet von mir!
  • Ich will nicht mit dir reden!
  • Unser Grundschullehrer mag ihn nicht
  • Tolga küsste sie. Jede Reaktion war überraschend.
  • Gib es mir! Es ist unser Klassenbrettmarker.
  • Mein Vater hat uns angelogen. Ende des Monats kehrte er nicht zurück.
  • Es interessiert dich nicht! Bitte sprechen Sie über Ihr Geschäft!
  • Sarah hat sie nicht eingeladen, weil sie einen Streit mit Melisa hatte.

Possessivpronomen

besitzergreifend Personalpronomen Sie sind bekannt als.

  • Meins – meins
  • dein – dein
  • Gefühl - sein
  • Ihre – seine
  • es ist sein
  • Unsere – unsere
  • dein – dein
  • ihre – ihre

Viele Schüler finden es schwer zu verstehen Possessivpronomen Wir können das Thema an einigen Beispielen erklären!

  • Wussten Sie, dass das Notizbuch von mir ist?
  • Mein Handy funktioniert nicht! Bitte gib mir deine!
  • Das Haus an der Ecke gehört ihm.
  • Die rosa Tasche gehört ihr.
  • Sie sollten ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen.
  • Dieses Haus gehört uns. Du kannst kommen, wann du willst.
  • Das Abendessen gehört Ihnen. Sie können jetzt essen.
  • Die Katze gehört ihnen. Es ist sehr attraktiv.

Kollektive Liste der englischen Personalpronomen

  • Ich: Ich / Meins: Meins / Ich: Ich, Ich
  • Du: Du / Dein: Dein / Du: Du, Du
  • Er: Ihn / Gefühl: Sein / Ihn: Ihn, Ihn
  • Sie: Ihn / Sie: Ihre / Sie: Ihn, Ihn
  • Es: Er / Es: Ihn, Ihn / Es gibt kein Pronomen „sein“ für leblose Tiere!
  • Wir: Wir / Uns: Uns / Uns: Uns, Uns
  • Du: Du / Dein: Dein / Du: Du, Du
  • Sie: Sie / Ihre: Ihre / Sie: Für sie

Beispielsätze für englische Personalpronomen

Personalpronomen verstehen Es ist wichtig, in Ihrem Namen zu üben. An dieser Stelle werden wir versuchen, dies anhand von Beispielen zu verdeutlichen, damit Sie das Thema verstehen.

  • ….. sitze auf dem Sofa.

Wie Sie sich vorstellen können, sollte das Personalpronomen "ich" in diesem Satz in der Lücke stehen. Die erste Person Singular Version des Hilfsverbs to be ist "am". Daher die richtige Schreibweise des Satzes; Es wird "Ich sitze auf dem Sofa" sein.

  • ….. sehen fern. Wir sollten sie nicht stören.

Das Personalpronomen „Sie“ sollte in der Lücke stehen. Das Pronomen „du“ könnte auch kommen. Wir können jedoch sagen, dass das erforderliche Personalpronomen hier das Pronomen der dritten Person Plural "Sie" ist, da der Satz "wir sollten sie nicht stören" folgt.

  • Sind … aus der Türkei? Ich habe dich noch nie gesehen.

Der Raum hier ist "Du". zweite Person Singularpronomen Du musst kommen. Das Pronomen "sie" könnte auch kommen. Da jedoch der Satz "Ich habe dich hier noch nie gesehen" als nächstes kommt, verstehen wir, dass die hier gemeinte Person die zweite Person Singular ist.

  • … geht nach Hause. Willst du ihm etwas sagen?

"Er" sollte hier ins Leere kommen. dritte Person Singularpronomen die verwendet werden sollen. Das Pronomen Sie oder Es könnte auch kommen. Wir verstehen jedoch, dass die hier gemeinte Person die dritte Person Singular ist, da der Satz "Willst du ihm etwas sagen" folgt.

  • Schau sie dir an! ….. spielen zusammen Fußball.

"Sie" sollten hier in der Lücke stehen. dritte Person Pluralpronomen die sie verwenden sollen. Schon da der erste Satz sagt "schau sie dir an", versteht es sich, dass hier die dritte Person Plural gemeint ist.

  • …. ist heute ein wunderbarer Tag.

"Es" sollte hier ins Leere kommen. dritte Person Singularpronomen die verwendet werden sollen. In diesem Satz, der "heute ist ein sehr guter Tag" bedeutet, wird für den korrekten Gebrauch die dritte Person Singular benötigt.

  • ….. sprechen Englisch. Unser Englischunterricht ist für uns hilfreich.

"Wir" sollten hier ins Leere kommen. Mit anderen Worten, wir sollten das Pronomen der ersten Person Plural verwenden. Im anderen Satz versteht sich, dass mit dem Satz "Unser Englischunterricht ist äußerst nützlich" die erste Person Plural gemeint ist.

  • Unternehmen …. Kevins Schwester?

Wie Sie sich vorstellen können, sollte "Sie" hier in der Lücke stehen. Mit anderen Worten, dritte Person Singular Pronomen verwendet werden. Das Pronomen „er“ oder „es“ könnte auch verwendet werden. Es versteht sich jedoch, dass die mit dem Begriff „Kevins Schwester“ gemeinte Person eine Frau ist. Daher wird das Pronomen "Sie" notwendig.

  • …. schwimmen im Pool. Ich möchte dich nicht einladen.

„Du“ sollte hier ins Leere kommen. Mit anderen Worten, das Pronomen der zweiten Person Singular you sollte verwendet werden. Das Pronomen "Wir oder "Sie" könnte auch kommen. Da jedoch im zweiten Satz "Ich wollte dich nicht einladen" heißt, können wir sagen, dass das richtige Personalpronomen hier "du" ist.

  • Sind …. Im Kino? Ich kann sie nicht sehen.

"Sie" sollten hier in der Lücke stehen. dritte Person Pluralpronomen die sie verwenden sollen. Das Pronomen „du“ könnte auch kommen. Da jedoch im zweiten Satz der Ausdruck "Ich kann sie nicht sehen" verwendet wird, können wir sagen, dass das richtige Personalpronomen hier "Sie" ist.

Englische Objective Forms-Übungen

  • Der Lehrer gibt immer die Studenten

In diesem Satz ist der Teil „die Schüler“ unterstrichen. Da die dritte Person im Plural erwähnt wird, wird "die Studenten" durch "SieDas Pronomen "" kann verwendet werden. Mit anderen Worten, es ist ein Satz, der umgeschrieben werden kann als „der Lehrer gibt ihnen immer Hausaufgaben“.

  • Ich lese ein Buch zu meine kleine Schwester.

In diesem Satz sehen wir, dass der Teil "meine kleine Schwester" unterstrichen ist. Das Pronomen "her" kann anstelle von "meine kleine Schwester" verwendet werden, da es in der dritten Person Singular erwähnt wird. Mit anderen Worten, es ist ein Satz, der umgeschrieben werden kann als „Ich lese ihr ein Buch vor“.

  • Die Jungs reiten ihre Fahrräder.

In diesem Satz ist der Teil "ihre Fahrräder" unterstrichen. Das Pronomen „sie“ kann anstelle von „ihren Fahrrädern“ verwendet werden, da die dritte Person Plural (unbelebt) erwähnt wird. Mit anderen Worten: „Die Jungs reiten“ Sie“ ist ein Satz, der umgeschrieben werden kann als.

  • Mein Vater schreibt einen Brief an John.

In diesem Satz kann der unterstrichene Johannes durch die dritte Person Singular ersetzt werden. Da John ein männlicher Vorname ist, kann anstelle von John das Personalpronomen "ihm" verwendet werden. Mit anderen Worten: "Mein Vater schreibt ihm einen Brief"

  • Ich weiß es nicht die Antwort.

In diesem Satz kann das Pronomen der dritten Person Singular (unbelebt) „es“ anstelle des unterstrichenen „die Antwort“ verwendet werden. Mit anderen Worten, es ist ein Satz, der in „Ich weiß es nicht“ umgeschrieben werden kann.

  • Sally wird sehen Maria.

In diesem Satz ist der Name Maria unterstrichen. Da Maria ein weibliches Substantiv ist, kann das Pronomen der dritten Person anstelle von Maria verwendet werden. Mit anderen Worten, es kann geschrieben werden als „Sally wird sie sehen“.

  • Offenheit das Fenster, Bitte!

In diesem Satz kann das Pronomen der dritten Person Singular (unbelebt) anstelle des unterstrichenen Wortes "das Fenster" verwendet werden. Mit anderen Worten, es ist ein Satz, der in „öffnen Sie es bitte“ umgeschrieben werden kann.

  • Können Sie sagen die Menschen den Weg zum Flughafen, bitte?

Anstelle des unterstrichenen „das Volk“ in diesem Satz „SieDas Pronomen "" kann verwendet werden. Daher sollten wir sagen, dass der Satz wie folgt geschrieben werden kann: „Können Sie ihnen bitte den Weg zum Flughafen sagen“.

  • Die Bücher sind für Peter.

Peter ist ein männlicher Vorname. Also statt Peter dritte Person Singularpronomen erhältlich. Es sollte beachtet werden, dass der Satz als „das Boxen ist für ihn“ geschrieben werden kann.

  • Können Sie mir helfen meine Schwester und ich, Bitte?

„Meine Schwester und ich“ bedeutet mich und meine Schwester als den unterstrichenen Teil. An dieser Stelle sei erwähnt, dass der Satz „Kannst du uns helfen“ bedeutet. „uns“ statt „meine Schwester und ich“ Personalpronomen das heißt, das Pronomen der ersten Person Plural kann verwendet werden. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass der Satz als „Können Sie uns bitte helfen“ geschrieben wird.

Possessivpronomen – Übungen zu Possessivadjektiven

  • Ist diese Tasse ….. (Ihre/Ihre)?

Ab dem Satzfluss sollte "Ihr" kommen. "Gehört dieser Becher dir?" Da es sich um einen Satz handelt, der die Bedeutung "Ihre" sollte benutzt werden.

  • Der Kaffee ist ….. (mein/mein)

Durch den Fluss des Satzes "Bergwerk"muss kommen. „mine“ sollte verwendet werden, da es sich um einen Satz mit der Bedeutung „dieser Kaffee gehört mir“ handelt.

  • Dieser Mantel ist ….. (ihr/ihr)

Durch den Fluss des Satzes "ihres"muss kommen. „ihrs“ sollte verwendet werden, da es sich um einen Satz mit der Bedeutung „diese Jacke gehört ihm“ handelt.

  • Er lebt in …. (ihr/ihr) Haus

Ab dem Satzfluss sollte "jeder" kommen. „jeder“ sollte verwendet werden, da es sich um einen Satz mit der Bedeutung „er wohnt in seinem Haus“ handelt. “jedes Haus"her" sollte verwendet werden, da es ein Substantiv nach dem Pronomen in der Form seines Hauses ist.

  • Vielleicht möchten Sie …… (Ihr/Ihre) Telefon.

Ab dem Satzfluss sollte "dein" kommen. Da "Ihr Telefon" als solches verwendet wird, sollte "Ihr" anstelle von "Ihr" verwendet werden.

  • Das neue Auto ist …… (ihr/ihr)

Durch den Fluss des Satzes "ihre"muss kommen. „ihres“ sollte verwendet werden, da es eine Verwendung wie „dieses Auto gehört ihnen“ ist. Die Verwendung von „Ihr“ könnte nur möglich sein, indem der Satz als „Ihr Auto ist neu“ konstruiert wird.

  • Sie hat ….. (unser/unser) Essen gekocht

Ab dem Satzfluss sollte „unser“ kommen. Denn es bedeutet "er hat unser Essen gekocht".

  • Steh nicht auf …. (mein/mein) Fuß

Durch den Fluss des Satzes "my"muss kommen. Denn „mein Fuß“ ist verfügbar.

  • Sie gab …. (ihr/ihr) Koffer

Ab dem Satzfluss sollte "jeder" kommen. Es gibt eine Verwendung als „jeder Koffer“. Mit anderen Worten, der Satz hat das Nomen nach dem Pronomen.

  • Ich traf …… (ihr/ihre) Mutter

Ab dem Satzfluss sollte „ihr“ kommen. Die Verwendung von "Ihre Mutter" ist nicht möglich. Wenn hier der Ausdruck "ihre Mutter" unterstrichen wurde, könnte stattdessen "ihre" verwendet werden. In diesem Satz gibt es jedoch keine solche Verwendung.

  • Ist das …. (ihr/ihrer) Kaffee?

In Bezug auf den Satzfluss sollte „ihr“ eingeführt werden. Da dem Pronomen wie im vorherigen Beispiel das Nomen im Satz folgt, Possessivpronomen kann nicht verwendet werden.

  • Der graue Schal ist … (mein/mein)

Was den Satzfluss angeht, sollte "mein" gebracht werden. Denn im Satz soll betont werden, wem die Ware gehört. Andernfalls müsste es als "Das ist mein grauer Schal" verwendet werden.

  • Dieses rote Fahrrad ist …. (unser/unser)

Ab dem Satzfluss sollte „unser“ gebracht werden. In diesem Satz soll betont werden, wem die Ware gehört. "Das rote Fahrrad gehört mir", wie es bedeutet "unsere" sollte benutzt werden.

Als Ergebnis Personalpronomen im Englischen Es ist sehr leicht zu verstehen. nominativ, objektiv, besitzergreifend Wir können sagen, dass Personalpronomen in drei verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Mit viel Übung wird das Thema leicht verständlich.

Wir alle seit der Grundschule Almanca Wir sehen die Lektion. Diese Lektion, die für einige von uns eine große Freude ist; Für manche wird es zu einer Folter, die so schnell wie möglich beendet werden soll. In der heutigen Welt, in der Menschen Grenzen überschreiten müssen, sollte Englisch jedoch nicht als Pflichtfach wie Mathematik oder Naturwissenschaften angesehen werden. Denn sowohl im Geschäftsleben als auch in jedem erdenklichen Aspekt des täglichen Lebens. Englischkenntnisse Es ist eher eine Notwendigkeit als eine Notwendigkeit geworden. Aus diesem Grund sollten die Vorurteile der Menschen gegenüber Englisch auf Eis gelegt werden. Jeder vom fünfjährigen Kindergartenschüler bis zum 2020-jährigen Büroangestellten heutzutage in den 35er Jahren Almanca sollte versuchen zu lernen.

Geschichte des Englischen

Haben Sie sich jemals über die Geschichte von Englisch, der neben Spanisch am häufigsten gesprochenen Sprache der Welt, gewundert? Die Entstehung des Englischen geht auf das 5. Jahrhundert n. Chr. zurück. Die Reise der Engländer bis in die Gegenwart begann mit der Landung dreier germanischer Stämme, die zu dieser Zeit die britischen Länder besetzten. Während der Besiedlung der germanischen Stämme wurde auf britischem Boden die keltische Sprache gesprochen. Die Deportation von Sprechern dieser Sprache an verschiedene Orte durch die Eindringlinge hat jedoch vieles verändert.

Zwischen 450 und 1100 n. Chr. die oben erwähnten eindringenden germanischen Stämme Almanca Es stellte sich heraus, dass sie eine von ihnen benannte Sprache sprachen. Das alte Englisch hatte jedoch in Bezug auf Aussprache und Rechtschreibung nichts mit dem heutigen Englisch gemein. Wenn wir uns das heutige Englisch ansehen, sollten wir sagen, dass viele der verwendeten Wörter vom alten Englisch inspiriert sind, über das wir sprechen, auch wenn es sich im Laufe der Jahre verändert hat.

Mit dem Jahr 1100 entwickelte sich das Englische und trat in die mittelenglische Zeit ein, genau wie im Mittelalter. Dieser Zeitabschnitt; Es dauerte bis Anfang des 1500. Jahrhunderts. Mit der Eroberung und Besetzung Englands durch Wilhelm den Eroberer, bekannt als Herzog der Normandie, im Jahr 1066 begannen einige Sprachprivilegien in der Gesellschaft zu erfahren.

Der untere Teil der Bevölkerung, wie im Kastensystem in Indien Almanca Während des Sprechens sprachen die Leute der Oberschicht Französisch. Als Ergebnis dieser Situation entstand im 14. Jahrhundert eine Sprache, die als Mittelenglisch bezeichnet wurde, da Wörter französischen Ursprungs ins Englische aufgenommen wurden. Wir sollten darauf hinweisen, dass diese Sprache derzeit nicht verwendet wird und sogar ihr Verständnis begrenzt ist.

Englische Entwicklung In Anbetracht dessen können wir sagen, dass modernes Englisch an letzter Stelle steht. Wir können sagen, dass dieser Zeitraum die Jahre 1500 bis 1800 umfasst. Als Folge der politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen im 16. Jahrhundert begann das britische Volk mit anderen Gemeinschaften zu kommunizieren. Mit der Renaissance kamen viele neue Wörter und Redewendungen in die Sprache.

Darüber hinaus war die Erfindung des Buchdrucks eine Entwicklung, die die Entstehung einer Sprache mit gedrucktem Status beschleunigte. Im nächsten Prozess wurde dank der industriellen Revolution und Technologie die Grundlage für die Entstehung brandneuer Wörter geschaffen. Darüber hinaus war die Tatsache, dass das britische Empire im Laufe der Zeit ein Viertel der Erde bedeckte, ein Faktor, der die Entwicklung des Englischen beeinflusste.

Als Ergebnis können wir sagen, dass Englisch im Laufe der Jahre viele wertvolle Phasen durchlaufen hat und bis heute geblieben ist.

Warum sollten wir Englisch lernen?

Alle, ausnahmslos, seit Anfang der 1990er Jahre Almanca Er sagt, dass Lernen unabdingbar ist. In den Köpfen vieler Menschen jedoch mit erheblichem Aufwand und englische Personalpronomen Es gibt Fragezeichen, wie notwendig das Lernen ist. in Schulen Englische Ausbildung Es hat jetzt das Kindergartenniveau erreicht! Und auch, Almanca Es ist unmöglich, eine Position im Geschäftsleben zu erreichen, ohne es zu wissen! Mit anderen Worten, wir können leicht sagen, dass Englisch in jedem Aspekt des Geschäfts- und Alltagslebens anzutreffen ist.

  • Obwohl die Zahl der englischen Muttersprachler mit 400 Millionen bekannt ist, sind es fast 1.5 Milliarden Menschen weltweit Almanca Apropos. Englisch ist die am meisten gültige Sprache in jeder Ecke der Geschäfts-, Bildungs-, Kunst-, Kultur- und Unterhaltungswelt.
  • Almanca Wenn Sie wissen, können Sie mit dem globalen Wandel Schritt halten. Mit anderen Worten, Sie haben die Möglichkeit, sich über die Entwicklungen in allen Teilen der Welt zu informieren.
  • Almanca Wenn Sie es wissen, müssen Sie nicht auf die Übersetzung ins Türkische warten, um die in dieser Sprache verfassten Ressourcen zu lesen. Sie benötigen Englisch nicht nur, um ins Ausland zu expandieren, sondern auch, um an Ihrem Standort der Beste zu sein.
  • Almanca Dies wird Ihr Selbstbewusstsein stärken. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie in dem, was Sie tun, erfolgreich sind. Wenn Sie Englisch lernen und sprechen, werden Sie außerdem von Ihrer Umgebung respektiert.
  • Wenn Sie Englisch auf einem überdurchschnittlichen Niveau in Bezug auf die Kriterien Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen lernen, verpassen Sie keine Job- oder Ausbildungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bieten.
  • Die Bildungssprache an den besten Universitäten der Türkei Almanca Wir können sagen, es ist. An Schulen wie der Boğaziçi University, der Middle East Technical University und der Bilkent University werden alle Kurse in XNUMX% Englisch unterrichtet. Wenn Sie Englisch sprechen, können Sie die vorbereitenden Skipping-Prüfungen dieser Schulen ablegen. Darüber hinaus können Sie in Ihren Lehrveranstaltungen in Ihrem Fachbereich erfolgreich sein.
  • Endlich Englische Personalpronomen Wir müssen sagen, dass Lernen extrem wichtig für die Entwicklung des Gehirns ist. Beim Erlernen einer Fremdsprache arbeitet Ihr Gehirn mit einer anderen Technik als das Denksystem, an das es gewöhnt ist. Wenn Sie verschiedene Satzstrukturen fließend sprechen und schreiben, verbessern Sie sowohl Ihren Verstand als auch Ihr Gedächtnis.

 

UNSER ENGLISCHER ÜBERSETZUNGSDIENST BEGONNEN. FÜR MEHR INFORMATIONEN : englische Übersetzung

Nicht: Wir versuchen immer, Ihnen aktuelle Informationen zu geben. Dieser Artikel, den Sie gerade lesen, wurde erstmals vor etwa 4 Wochen, am 06. November 2021, verfasst und dieser Artikel wurde zuletzt am 6. November 2021 aktualisiert.

Ich habe ein zufälliges Thema für Sie ausgewählt, die folgenden sind Ihre Glücksthemen. Welches möchtest du lesen?


Gesponserte Links